Polen
Warschau – pulsierende Metropole mit Geschichte

Warschau, die Hauptstadt Polens  ist eine pulsierende Metropole und eine Stadt mit einzigartiger Geschichte. Obwohl die Stürme der Geschichte immer mit ganz besonderer Vorliebe dur…

Termin verfügbar

5 Tage Polen

pro Person ab 629 €

Warschau, die Hauptstadt Polens  ist eine pulsierende Metropole und eine Stadt mit einzigartiger Geschichte. Obwohl die Stürme der Geschichte immer mit ganz besonderer Vorliebe durch die Stadt fegten, hat Warschau stets dem Vergleich mit anderen westeuropäischen Metropolen standhalten können. Nach der unvorstellbaren Zerstörung im 2. Weltkrieg, ist die Stadt unter enormen Anstrengungen wieder aufgebaut worden. Die Altstadt, das historische Zentrum und Herzstück Warschaus, wurde vollkommen rekonstruiert und von der UNESCO in Anerkennung dieser Meisterleistung als einzige Nachbildung auf der Welt zum Weltkulturerbe erklärt. Es lohnt sich, mehrere Tage hier zu verbringen, um die einmalige Atmosphäre der Stadt kennenzulernen. Die Vielfalt der Stadt und ihr reiches Angebot sorgen dafür, dass hier jeder etwas für sich findet. Historische Palais und Kirchen stehen in direkter Nachbarschaft zu moderner Architektur, die Stadt wird unvergessliche Eindrücke bei Ihnen hinterlassen.

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich Willkommen
in Warschau
Unsere Reise führt uns heute direkt in die Hauptstadt Polens nach Warschau. Unser 3-Sterne-Hotel Ibis Styles City befindet sich im historischen Stadtzentrum von Warschau. Die Zimmer sind alle mit Dusche oder Bad/WC, Telefon und TV ausgestattet. Bevor wir unser Abendessen einnehmen werden, bleibt Ihnen noch etwas Zeit für eigene Erkundungen in der Umgebung des Hotels.

2. Tag: Warschau und
das Stadtviertel Praga
Nach einem kräftigen Frühstück beginnen wir den Tag mit unserer ersten Stadtführung durch Warschau. Moderne Wolkenkratzer bestimmen das Bild im Zentrum der Stadt, die im Krieg zu vielen Teilen zerstört war. Heute besuchen wir u.a. das höchste Gebäude von Warschau mit der Aussichtsplattform auf der 30. Etage und den Stadtteil Praga am rechten Weichselufer. Hier befindet sich das Nationalstadion Warschaus und das Polnische Wodka-Museum. Neben einer kleinen Wodkaverkostung gibt es auch ein kleines Mittagsvesper mit örtlichen, typischen Gerichten –„pyzu“ und „flaki“. Anschließend haben Sie die Gelegenheit für eigene Spaziergänge oder Einkaufsbummel. Unser Abendessen nehmen wir wieder im Hotel ein.

3. Tag: Warschau mit Altstadt
und Lazienki-Park
Nach dem Frühstück erwartet uns bereits unsere heutige örtliche Reiseleitung für den zweiten Teil der Stadtführung durch Warschau. Der originalgetreue Wiederaufbau der zum Weltkulturerbe zählenden Altstadt ist eine der größten Leistungen der Baukunst des 20. Jahrhunderts. Der Altstädter Markt ist mit seinen angrenzenden Gässchen ein besonders schönes Viertel der Weichsel – Metropole. Die aufwendig wieder- hergestellten Bürgerhäuser beherbergen stilvolle Restaurants, Cafés und Galerien. Im Anschluss daran möchten wir mit Ihnen den Lazienki–Park (Park der Bäder). Der Park – die heutzutage beliebteste Grünanlage Warschaus – wurde im Stil eines englischen Landschaftsparks mit einem Teich und Kanälen erschaffen. Auf einer kleinen Insel entstand ein im klassizistischen Stil erbauter Palast. Mit Beginn der wärmenden Sonnenstrahlen bis zum Frühherbst bilden die Gondeln mit denen man auf dem Teich um den Palast fahren kann eine besondere Attraktion. Natürlich bleibt Ihnen noch etwas Freizeit um sich an der Schönheit zu erfreuen. Am Abend werden wir unser Essen mit örtlichen Spezialitäten in einem landestypischen Wirtshaus einnehmen. Am Abend kehren wir in unser Hotel zurück.

4. Tag: Königsresidenz Wilanow
Heute fahren wir mit Ihnen in die Königsresidenz Wilanow, unweit von Warschau. Freuen Sie sich auf eine Palast – und Gartenanlage, in der sich Elemente einer italienischen Gartenvilla mit denen eines französischen Schlosses verbinden. Hier können Sie eine Porträtgalerie bedeutender polnischer Persönlichkeiten besichtigen. In den Königsappartements wird einstiger Prunk zu neuen Leben erweckt. Sie besuchen Ballsäle, Esszimmer, Musiksalons und Arbeitsräume der einstigen Herrscher. Der Garten des Areals weiß mit englisch– chinesischem Landschaftsgarten, mit barocker Gartenkunst und herrlichem Rosengarten zu begeistern. Anschließend fahren wir gern mit Ihnen noch einmal in das Stadtzentrum zum Bummeln, bevor wir in unser Hotel zurückkehren.

5. Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen beginnen wir am Vormittag unsere Heimreise. Wir werden unsere Heimatorte am späten Nachmittag erreichen.

Termine und Preise

5 Tage: Doppelzimmer p.P. p. P. 629 €
5 Tage: Einzelzimmer p.P. p. P. 779 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag pro Einheit 150 €
Diese Reise anfragen:

5 Tage Polen

pro Person ab 629 €