Deutschland
Wunderschöner Bodensee

Blumeninsel Mainau – Gartenfest Überlingen – Konstanz – Bregenz …

Sie erwartet eine  Reise, die man erlebt haben sollte! Freuen Sie sich auf unsere Ausflüge zur  die Blumeninsel Mainau, nach Lindau und Bregenz, und verbringen Sie unvergessliche T…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Sie erwartet eine  Reise, die man erlebt haben sollte! Freuen Sie sich auf unsere Ausflüge zur  die Blumeninsel Mainau, nach Lindau und Bregenz, und verbringen Sie unvergessliche Tage an Deutschlands größtem Binnensee, im Volksmund auch „Schwäbisches Meer“ genannt. Das milde Bodenseeklima schafft in den Sommermonaten eine fast mediterrane Atmosphäre rund um den See.

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich Willkommen am Bodensee

Unsere Reise beginnt am Morgen, sie führt uns an Nürnberg vorbei weiter durch die Schwäbische Alb nach Meersburg.Unser 3-Sterne-Flair Hotel liegt in der hübschen Altstadt, direkt am See. Alle Zimmer verfügen alle über DU bzw. Bad/WC, TV, Minibar und Telefon.Aufgrund der günstigen Lage des Hotels werden Sie nach dem Abendessen ganz bestimmt noch die traumhafte Seepromenade zu einem kleinen Spaziergang nutzen. Das beeindruckende Alpenpanorama auf der gegenüberliegenden Uferseite zieht den Blick auf sich; an klaren Tagen erscheinen die Berge zum Greifen nah!

2. Tag: Blumeninsel Mainau

Am heutigen Tag werden Blumenliebhaber besonders ihre Freude haben. Üppige Blütenpracht das ganze Jahr über, ein Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand, der barocke Glanz von Schlossanlage und Kirche, dazu der mediterrane Charakter - das ist die Mainau - eine wunderschöne, ca. 45 ha große Blumeninsel im Bodensee. Sie gilt für Garten- und Naturliebhaber gleichermaßen als idealer Ort zum Innehalten und Entspannen.Bedingt durch das milde Bodenseeklima gedeihen hier Palmen. Zu jeder Jahreszeit gibt es farbenprächtige Blumenrabatten. Der Rosengarten im italienischen Stil, das Pfauengehege, das Schmetterlingshaus sowie das Arboretum mit Riesenmammutbäumen, Zedern und Tulpenbäumen lassen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Mit dem Schiff werden wir die Insel erreichen und nachmittags auch wieder verlassen; danach besteht für Sie Gelegenheit, Meersburg bis zum Abendessen im Hotel auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag: Besuch von Friedrichshafen & Rundfahrt mit dem „Apfelzügle“

Für den heutigen Tag bieten wir Ihnen einen Ausflug nach Friedrichshafen an. Entdecken Sie die junge und lebendige Messe- und Zeppelinstadt. Sie können auf einer der längsten und schönsten Bodensee-Uferpromenaden flanieren; zahlreiche Cafés laden zum Genießen und Verweilen ein. Von der Besucherplattform des 22 m hohen Moleturms bietet sich ein wunderschöner Blick auf die Stadt, den See und das Alpenpanorama. Für besonders Interessierte hält das Zeppelin Museum die weltgrößte Sammlung zu Geschichte und Technik der Luftschifffahrt bereit. Am Nachmittag laden wir Sie zu einem regionalen Obsthof und einer Rundfahrt mit dem Apfelzügle ein. Die idyllische Fahrt führt vorbei an Obstplantagen, über Wiesen und Felder rund um den Obsthof bei Überlingen. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes zu Landschaft, Geschichte und der Pflanzenwelt der Region.Zum Abschluss lassen wir uns den sensationellen Obstkuchen nach alter bäuerlicher Art & Kaffee schmecken.

4. Tag: Lindau – Bregenz – Erlebnisberg Pfänder

Nach einem guten Frühstück geht unsere Fahrt zunächst nach Lindau, der südlichsten Stadt des Freistaates Bayern. Die sehr gut erhaltene mittelalterliche Altstadt auf der Insel lädt mit historischen Gebäuden und der berühmten Hafeneinfahrt zum Entdecken ein. Mit einem Schiff fahren wir später weiter nach Bregenz, der Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Hier wollen wir mit Ihnen hoch hinaus, die Pfänderbahn bringt uns in wenigen Minuten zum berühmtesten Aussichtspunkt der Region. Genießen Sie den einzigartigen Rundblick über den gesamten Bodensee und die 240 Alpengipfel!

5. Tag: Konstanz & Wallfahrtskirche Birnau

Heute werden wir „in See stechen“, mit der Autofähre geht es auf die andere Uferseite nach Konstanz, der einstigen freien Reichsstadt an der Grenze zur Schweiz. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die sehenswerte Altstadt mit ihrem freskenbemalten Rathaus, dem romanischen Münster sowie den zahlreichen schmucken Patrizier- u. Zunfthäusern kennen. Gemütliche Cafés und zahlreiche Geschäfte laden zum Verweilen ein. Bummeln Sie in Ihrer Freizeit durch die schmalen Gassen! Genießen Sie die besondere Atmosphäre der größten Stadt der Vierländerregion Bodensee, bevor wir Sie zu einer Rundfahrt um den nördlichen See einladen.An der bekannten Wallfahrtsbasilika Birnau, einem Barockjuwel, legen wir einen kleinen Stopp ein.Später, nach dem leckeren Abendessen im Hotel, bleibt bestimmt noch Zeit, den lauen Sommertag auf der Seeterrasse bei einem Gläschen Wein oder Aperol Spritz ausklingen zu lassen.

6. Tag: Abschied vom Bodensee

Nach erlebnisreichen Tagen fahren wir heute wieder in Richtung unserer Heimatorte, diese erreichen wir in den Abendstunden. Sollte Ihnen unsere Reise gefallen haben, so würden wir uns freuen, Sie wieder einmal in einem unserer Reisebusse begrüßen zu dürfen.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@schlaube-tours.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.