Kroatien
Kultur- und Genussreise zur Mandarinenernte nach Kroatien

Dubrovnik – Split – Trogir – Sibenik – Krk Wasserfälle – Mandarinenernte

Herzlich Willkommen an einem der schönsten Meere der Welt! In Kroatien gibt es mehr als tausend Inseln; alle sind anders, jedoch einmalig, denn jede hat ihr eigenes Gesicht und ein…

Termin verfügbar

10 Tage Kroatien

pro Person ab 852 €

Herzlich Willkommen an einem der schönsten Meere der Welt! In Kroatien gibt es mehr als tausend Inseln; alle sind anders, jedoch einmalig, denn jede hat ihr eigenes Gesicht und ein eigenes Schicksal. Die Farbe des Adriatischen Meeres  zu beschreiben, wird kaum möglich sein. Manchmal ist sie dunkelblau, dann wieder grünlich, ständig wechselnd in tausend Nuancen, aber immer wunderschön. Das Mündungsdelta des Flusses Neretva liegt südlich der Makarska Riviera und erstreckt sich über ein Gebiet von 20.000 ha. Das einstige Sumpfgebiet wurde trockengelegt, damit es landwirtschaftlich genutzt werden kann. So entstand das größte Mandarinen-Anbaugebiet an der Adria. Hier finden Sie eine reiche Flora und Fauna sowie eine Vielzahl von Vogel- und Fischarten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in das Salzburger Land

Unsere Fahrt beginnt am frühen Morgen und führt uns in den Raum Salzburg, wo wir unsere Zwischenübernachtung einlegen werden. Wir übernachten in einem 3-Sterne Hotel mit landestypischer Kategorisierung. Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Abendessen und erholen sich von der ersten Etappe der Fahrt.

2. Tag: Weiterfahrt zur Makarska Riviera

Frisch gestärkt starten wir heute zu unserem nächsten Reiseziel und werden gegen Abend unser 3-Sterne Bluesun Hotel in Brela erreichen, in welchem wir die nächsten 7 Tage übernachten und von dort täglich unsere Fahrten beginnen. Im Hotel erwartet man uns bereits mit einem Willkommensdrink, wir werden durch unsere deutschsprachige Reiseleitung begrüßt. Anschließend haben Sie noch genügend Zeit, bei einem Abendspaziergang die Umgebung zu erkunden.

3. Tag: Freizeit

Nach unserer Anreise und dem ersten Frühstück können Sie heute Ihre Umgebung individuell erkunden. Brela hat einige Reichtümer zu bieten: kristallklares Wasser, 6 km lange Kieselstrände, den Geruch und die Schönheit von dichtem Nadelwald, der weitgehend als geschütztes Kulturerbe gilt, zahlreiche Spazierwege, die die Uferpromenade mit alten Dörfern, die stolz auf ihre alte dalmatinische Architektur sind, verknüpfen, bis hin zu den höchsten Gipfeln des Biokovo-Gebirges.

4. Tag: Ausflug nach Dubrovnik

Nach einem kräftigenden Frühstück haben wir für Sie einen ganztägigen Ausflug zur „Perle der Adria“, nach Dubrovnik geplant. Der Spaziergang durch die schmalen Gassen und auf monumentalen Wehrmauern der wunderschönen Hafenstadt wird unvergesslich, denn sie präsentiert sich als ein einzigartiges Freilichtmuseum mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten, die Sie während einer Führung näher kennenlernen werden. In Dubrovnik befindet sich auch die älteste Apotheke der Welt, die bis heute in einem Kloster untergebracht ist und seit über 100 Jahren Arzneien und Salben hergestellt. Die homöopathischen Salben sind ein besonders beliebtes Souvenir des Franziskanerklosters Dubrovnik. Am späten Nachmittag werden wir wieder zu unserem Hotel fahren.

5. Tag: Ausflug zu den Krka Wasserfällen und Sibenik

Heute können Sie entscheiden, ob Sie den Tag in Brela verbringen oder mit uns einen Ausflug (fakultativ) zu den Krka -Wasserfällen und der Stadt Sibenik machen möchten. Die 7 Wasserfälle und imposanten Schluchten des Flusses zählen zu den bekanntesten Drehorten verschiedener Winnetou-Filme. Sibenik ist eine historische Stadt mit alten Festungen, auf verschiedenen Anhöhen thronend. Berühmt ist auch die Kathedrale Sveti Jakov, die durch die UNESCO bereits im Jahr 2000 zur Weltkulturstätte ernannt wurde.

6. Tag: Ausflug nach Split und Trogir

Heute fahren wir mit unserer Reiseleitung nach Split, wo Sie bei einem Rundgang die Sehenswürdigkeiten – u. a. den Jupitertempel und die Kathedrale Sveti Duje – dieser mediterranen und größten Stadt Dalmatiens kennenlernen werden. Anschließend bleibt noch etwas Freizeit, bummeln Sie über die palmengesäumte, autofreie Uferpromenade oder über den riesigen Markt. Am frühen Nachmittag fahren wir mit Ihnen zur UNESCO-Weltkulturerbestadt Trogir. Hier führt Sie unsere Reiseleitung durch das historische Zentrum, auch „Museumsstadt“ genannt. Wenn es die Zeit erlaubt, empfehlen wir Ihnen noch einen kleinen Bummel durch die verwinkelten Gassen. Am frühen Abend kehren wir wieder zu unserem Hotel zurück.

7. Tag: Mandarinenernte

Erleben Sie heute einen weiteren Höhepunkt unserer Reise. Unser ganztägiger Ausflug führt ins Mündungsdelta des Flusses Neretva. Auf der Mandarinenplantage sind Sie gefordert und können sich – gestärkt von einem kleinen Willkommenstrunk – mit der Arbeit eines Mandarinenpflückers vertraut machen, indem Sie sich einen Beutel Mandarinen selbst pflücken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei. Anschließend fahren wir nach Momici und stärken uns bei einer zünftigen Brotzeit mit Live-Musik. Zwischenzeitlich unternehmen Sie – bei schönem Wetter – eine kleine Bootssafari durch die Kanäle des Neretva-Deltas, bevor wir zu unserem Hotel zurückkehren.

8. Tag: Ausflug nach Omis und Cetina Canyon

Fahren Sie heute mit uns nach Omis an der wunderschönen 35 km langen Riviera. Wussten Sie, dass das beliebte Touristenzentrum im Mittelalter ein berüchtigtes Piratennest war. Bei einem Rundgang durch die Stadt wird man viele Hinweise auf die lange und glorreiche Geschichte erkennen können, unsere ortskundige Reiseleitung hat Ihnen manches Interessante zu berichten. Der schmucke Marktplatz, die vielen kleinen Restaurants, Kaffeestuben und Bistros, verschiedene Geschäfte, moderne Boutiquen laden zum Verweilen ein. Der Fluss Cetina gestaltete ein Canyon und schuf wundersame Formen im Stein des Flussbetts. Auf seinem Weg ins Meer hat er viele lange Sandstrände geschaffen, die charakteristisch für diesen Teil der Adriaküste sind und sie zu einer der schönsten, ungewöhnlichsten und einzigartigsten machte. Genießen Sie diesen Anblick auf einer Bootstour (fakultativ).

9. Tag: Abschied von der Makarska Riviera

Heute verlassen wir die Makarska Riviera und fahren durch die schöne kroatische Landschaft bis in das Salzburger Land, wo wir unsere Zwischenübernachtung geplant haben.

10. Tag: Heimreise

Jede Reise geht einmal zu Ende und erlebnisreiche Tage liegen hinter uns. Auf unserer Heimfahrt können Sie noch einmal an die schönen Stunden und Erlebnisse zurückdenken, bevor wir in den Abendstunden unsere Heimatorte erreichen werden.

Termine und Preise

10 Tage: Doppelzimmer p. P. 852 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 167 €
Diese Reise anfragen:

10 Tage Kroatien

pro Person ab 852 €