Italien
Die schönsten Seiten Südtirols

Dolomiten – Gardasee/Limone – Brixen – Kastelruth/Seiser Alm-Törggelen

Man kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus, wenn man die schönsten Plätze der Dolomiten im herbstlichen Sonnenschein erlebt hat. Es ist eine Jahreszeit, um die Berge zu erobern, d…

Termin verfügbar

7 Tage Italien

pro Person ab 869 €

Man kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus, wenn man die schönsten Plätze der Dolomiten im herbstlichen Sonnenschein erlebt hat. Es ist eine Jahreszeit, um die Berge zu erobern, der Hitze im Tal zu entfliehen und die frische Höhenluft zu genießen. Erleben Sie den großen, anmutig mediterran erscheinenden Gardasee in der italienischen Sonne. Erfahren Sie mehr über eine der ältesten Städte Tirols, lassen Sie sich vom einzigartigen und absolut sehenswerten Panorama auf der Seiser-Alm verzaubern, genießen Sie die wunderschönen herbstlichen Eindrücke in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Südtirol

Die Anreise erfolgt über das Inntal und die Brennerautobahn bis zum hübschen Ferienort Rodeneck im Pustertal. Unser traumhaft gelegenes 3-Sterne-Hotel verwöhnt Sie mit familiärer Atmosphäre, leckerem Essen und einer romantischen Wellnessoase mit Hallenbad & Sauna.

2. Tag: Dolomiten-Panorama-Rundfahrt

Nach dem Frühstück starten wir zu einer faszinierenden Rundfahrt durch die Dolomiten, eine der schönsten und meistbesuchten Urlaubsregionen der Alpen. Unsere Route führt uns vorbei an Toblach mit kurzem Fotostopp bei den „Drei Zinnen“. Weiter geht die Panoramafahrt zu dem auf 1.750 m Höhe gelegenen Misurina-See. Nach einer abwechslungsreichen Weiterfahrt erklimmen wir mit unserem Bus den 2.117 m hohen Falzarego-Paß. Während des Aufenthaltes können Sie das bilderbuchartige Bergpanorama bewundern oder Sie nutzen die Zeit, um mit der Lagazuoi-Seilbahn in nur 3 Minuten zum 2.732 m hohen Aussichtspunkt zu gelangen. Der Rundblick ist einfach atemberaubend! Unsere Fahrt führt uns später weiter über den 2.192 m hohen Valparola-Paß in Richtung Cortina d‘ Ampezzo, einen bekannten Wintersportort. Durch das Gadertal, von den imposantesten Dolomitengipfeln begrenzt, geht es dann wieder Richtung Hotel.

3. Tag: Ausflug zum Gardasee und Schifffahrt nach Limone

Der Gardasee, einer der oberitalienischen Seen und zugleich größter des Landes, fasziniert immer wieder durch sein kristallklares Wasser, die steilen Felswände im Norden, die zahlreichen Olivenhaine und mediterrane Vegetation sowie die hübschen Orte an seinen Ufern. Wir fahren mit Ihnen nach Riva del Garda, der Perle am Gardasee. Dieser lebhafte, mondäne Urlaubsort liegt – umgeben von mächtigen Bergen – an der schmalen Nordspitze in einem geschützten Golf. Wir empfehlen Ihnen, eine Schifffahrt nach Limone zu unternehmen - einst ein Fischerdorf, heute ein vielbesuchter Touristenort. (Aufpreis).

4. Tag: Brixen

Heute möchten wir mit Ihnen die liebenswerte Bischofsstadt Brixen erkunden. Der über 1000 Jahre alte Ort am Zusammenfluss von Eisack und Rienz mit dem weithin sichtbaren Dom wird Sie vom ersten Augenblick an verzaubern. Weingärten und Obstanlagen umgeben die drittgrößte Stadt Südtirols und bilden somit die Architektur der Landschaft. Ein geführter Spaziergang durch das historische Zentrum und Zeit zum Bummeln machen diesen Aufenthalt zum Erlebnis. Am Abend erwartet Sie unser Hotel zu einem Südtiroler Gaudiabend mit Musik.

5. Tag: Ausflug nach Kastelruth und zur Seiser-Am

Verweilen Sie heute in Ihrem Urlaubsort; vielleicht unternehmen Sie einen erholsamen Spaziergang oder entspannen Sie sich in der Wellnessoase im Hotel. Alternativ können Sie uns auf einem Ausflug nach Kastelruth und auf die Seiser-Alm begleiten (Aufpreis inkl. Seilbahnfahrt). Diese Alm gilt als die unumstrittene Königin aller Hochalmen. Allein die Fahrt mit der Kabinenseilbahn ist schon ein Erlebnis für sich. Wandern Sie auf leicht begehbaren Wegen oder unternehmen Sie eine Kutschfahrt (alternativ Linienbus) zu einer der urigen Almhütten und genießen bei Speck & Käse die imposante Bergwelt. Der malerische Ort Kastelruth - bekannt durch die Kastelruther Spatzen - liegt östlich vom Eisacktal, umrahmt von kühnen Bergspitzen des sonnigen Bergplateaus Schlern.

6. Tag: Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Am heutigen Tag möchten wir Sie zu einem Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff einladen, die durch ihr vielfältiges Erscheinungsbild begeistern. Auf einer Fläche von 12 ha erstrecken sich 80 bunte Gartenlandschaften, die thematisch in 4 Gartenwelten gegliedert sind: Die stillen Waldgärten zeigen exotische Miniaturwälder aus Amerika und Asien, die warmen Sonnengärten bezaubern durch ihr mediterranes Flair, die typischen Landschaften Südtirols gewähren Einblicke in die ursprüngliche, heimische Pflanzenwelt und die eindrucksvollen Wasser- und Terrassengärten präsentieren europäische Gartenarchitektur mit Treppen und Wasserläufen. Es erwartet Sie eine Reise rund um die Welt und das Gefühl, sich in der jeweiligen Landschaft zu befinden. Sonnige Herbsttage bringen diese einzigartige Erlebniswelt zwischen Natur, Kultur und Kunst ein letztes Mal zum Leuchten: Reife Früchte zieren die Sträucher, Dahlien und Kamelien entfachen ein wahres Farbfeuerwerk.

7. Tag: Heimreise

Wunderschöne Tage liegen hinter uns; mit vielen Eindrücken bepackt, fahren wir nun wieder in Richtung unserer Heimatorte, die wir am späten Abend erreichen. Wir würden uns freuen, Sie wieder einmal in einem unserer Reisebusse begrüßen zu dürfen.

Termine und Preise

7 Tage: Doppelzimmer p. P. 869 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 130 €
Diese Reise anfragen:

7 Tage Italien

pro Person ab 869 €