Polen
Breslau – die Perle Niederschlesiens

Eine der ältesten und schönsten Städte Polens

Die Stadt hat eine lange Geschichte, die durch die deutsche, österreichische und tschechische Kultur beeinflusst wurde. Breslau verdankt seine einmalige Atmosphäre nicht nur seinen…

Termin verfügbar

4 Tage Polen

pro Person ab 488 €

Die Stadt hat eine lange Geschichte, die durch die deutsche, österreichische und tschechische Kultur beeinflusst wurde. Breslau verdankt seine einmalige Atmosphäre nicht nur seinen architektonischen Denkmälern und attraktiven Museen und Sammlungen. Sehenswert ist auch das Breslauer Rathaus. Es zählt zu einem der wunderbarsten gotischen Gebäude Mitteleuropas. Empfehlenswert ist einen Spaziergang durch die Altstadt, die zwischen Nebenflüssen auf den zahlreichen Inseln erbaut wurde. Die verschiedenen Teile der Altstadt sind mit über fast 100 Brücken zusammen verbunden.

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich Willkommen

in Wroclaw ( Breslau)

Auf unserer heutigen Fahrt nach Breslau haben wir einen Zwischenaufenthalt in Bunzlau eingeplant. Die Keramikstadt mit dem schön restaurierten Marktplatz, seinem barocken Rathaus und den wunderschönen Giebelhäusern lädt zu einem Bummel ein. Interessant ist auch das Keramikmuseum, in dem Bunzlauer Tonwaren ausgestellt werden. Das blaue Geschirr mit dem dekorativen Mustern können Sie dort auch erwerben. Am Nachmittag setzen wir dann die Fahrt in Richtung Breslau zu unserem 3-Sterne-Hotel fort, das im Geschäftszentrum liegt. Gegen Abend werden wir dort bereits erwartet. Durch die zentrale Lage des Hotels kann die Altstadt  und auch die Oder bei einem  Abendspaziergang fussläufig erreicht werden. Unser Abendessen nehmen wir im Hotel ein.

2. Tag: Kulturmetropole Breslau

Nach einem guten Frühstück werden wir bereits von unserer ortskundigen Reiseleitung erwartet. Auf dem Programm steht heute  eine ausführliche Stadtführung durch die Altstadt. Einen ersten Überblick über Breslau gewinnen Sie von der Aussichtsplattform des „Sky Towers“, bevor wir die schön restaurierte, historische Innenstadt besuchen. Einmalig ist das Marktplatz-Ensemble mit dem prachtvollen Rathaus. Es ist eines der wertvollsten Baudenkmäler im heutigen Polen. Hier befindet sich auch der  berühmte Schweidnitzer Keller - ein historisches Restaurant. Die traditionsreiche Universität ist in einem monumentalen Barockgebäude untergebracht. Prunkstück des Hauses ist die prachtvolle Aula Leopoldina. Der  wunderschöne Barocksaal ist im Überfluss mit Gemälden und Deckenmalereien verziert. Viele andere Sehenswürdigkeiten warten dann beim weiteren Rundgang auf Sie, bevor wir mit einer kleinen Schifffahrt auf der Oder  unsere heutigen Aktivitäten beenden werden. Unser Abendessen nehmen wir heute in einem traditionellen Brauerei – Restaurant am Markplatz ein. Eine kleine Bierverkostung begleitet das Abendessen.

3. Tag: Breslau mit Dominsel und Szczytnicki - Park

Während unserer heutigen Rundfahrt erfahren wir durch unsere Reiseleitung mehr über den Szczytnicki – Park mit der Jahrhunderthalle und dem japanischen Garten, sowie über das geistliche Zentrum Breslaus. Auf der romantischen Dominsel gruppieren sich mit Kathedralen, Kreuzkirchen und Dombrücken gleich mehrere glanzvolle Baudenkmäler. Der Nachmittag steht für einen individuellen Stadtbummel oder dem Besuch eines der vielen gemütlichen Cafés, Bars oder Bierstuben zur Verfügung. Unser Abendessen, bestehend aus lokalen Köstlichkeiten, nehmen wir heute in einem landestypischen Restaurant ein.

4. Tag: Heimreise über Görlitz

Auf unserer Heimreise legen wir noch einen kleinen Zwischenaufenthalt in der 1000-jährigen Handelsstadt Görlitz ein, die Zug um Zug zu Ihrer alten Pracht zurückgekehrt ist. Einmalige Kulturdenkmäler und architektonische Kostbarkeiten aus verschiedenen Stilepochen in den aufwendig restaurierten historischen Stadtvierteln geben der Stadt ihr unverwechselbares Gesicht. Unsere Stadtführung wird uns die Geschichte näherbringen. Im Anschluss daran haben Sie noch die Möglichkeit zu einem eigenen Stadtbummel, bevor wir am frühen Nachmittag unsere Heimreise fortsetzen und die Heimatorte gegen Abend erreichen werden.

Termine und Preise

4 Tage: Doppelzimmer p. P. 488 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 92 €
Diese Reise anfragen:

4 Tage Polen

pro Person ab 488 €