Polen
Naturparadies Masuren

Wolfsschanze – Wallfahrtskirche „Heilige Linde“ – Staakenbootsfahrt – u.v.m.

Als „Land ohne Eile „ werden die Landstriche um die Masuren bezeichnet. Unsere Reise führt uns über Danzig bis in die  Masuren – mit seinen 3000 Seen, endlosen Wäldern und sanften …

Termin verfügbar

2 Tage Polen

pro Person ab 520 €

Als „Land ohne Eile „ werden die Landstriche um die Masuren bezeichnet. Unsere Reise führt uns über Danzig bis in die  Masuren – mit seinen 3000 Seen, endlosen Wäldern und sanften Hügeln, ein einzigartiges fast unberührtes Naturparadies. Auf dem Programm stehen in den nächsten Tagen Masuren – Rundfahrten mit Heiliger Linde, Wolfsschanze und viele anderen Sehenswürdigkeiten eingebunden in Historie, Führungen, Folklore, Kultur und Kirche. Lassen Sie sich überraschen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Danzig
Unsere Fahrt beginnen wir am Morgen zu unserer ersten Zwischenübernachtung nach Danzig. Wir haben einen Zwischenstopp in Sopot geplant. Hier können Sie unter anderem einen Bummel auf der 512 m langen Seebrücke, der längsten Ihrer Art in der Ostsee, unternehmen und auch dem „Schiefen Haus“ einen Besuch abstatten. Anschließend fahren wir zu unserem 3-Sterne Novotel Centrum Hotel, das durch seine Nähe zur Altstadt zu einem Abendspaziergang einlädt.

2. Tag: Danzig und Umgebung
Im Mittelpunkt unseres heutigen Tages steht die Besichtigung der nach totaler Kriegszerstörung in alter Schönheit wieder erstandenen Altstadt. Entlang des Königsweges vom Hohen Tor über den Langen Markt zum Grünen Tor sehen Sie die prächtigsten Gebäude. Die gewaltige Marienkirche und das mittelalterliche Krantor zählen zu den imposantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Anschluss an die Stadtführung besuchen wir eine Bernsteinschleiferei und verkosten das bekannte Danziger Goldwasser. Am frühen Nachmittag setzen wir unsere Fahrt in Richtung Masuren fort und werden unser 3-Sterne Hotel Huszcza, das direkt am See Czos liegt, gegen Abend erreichen. Auf der Fahrt dorthin werden wir an der Marienburg, die größte gotische Ordensburg Europas einen kleinen Fotostopp einlegen. Die Burg wurde 1945 schwer zerstört und mit großem Aufwand wieder hergestellt. Heute zählt Sie zum Weltkulturerbe der UNESCO.

3. Tag: Im Norden der Masuren
Nach dem Frühstück starten wir zu einer ganztägigen Rundfahrt unter fachkundiger Leitung in die Masuren, bei der unter anderem die „Wolfs­schanze“ – ein Bunkerkomplex aus dem 2. Weltkrieg besichtigt wird. Anschließend möchten wir mit Ihnen über das mittelalterliche Städtchen Rösseln, mit Bischofsburg und Kathedrale, zur barocken Wallfahrtskirche Heilige Linde fahren. Umgeben von dichten Wäldern liegt das eindrucksvolle Bauwerk schön an einem kleinen Fluss. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Schifffahrt auf einem der masurischen Seen ein. Auf der Fahrt erleben Sie alles, was das Naturparadies Masuren bieten kann - glitzernde Seen, tiefe Wälder, grüne Hügel und Wiesen sowie die ganz eigentümliche Stille und Weite der masurischen Landschaft.

4. Tag: Der idyllische Süden der Masuren
Unsere heutige geführte Tour führt uns durch die Wald – und Seenlandschaft der Masuren. Weiter geht die Fahrt in die Johannesburger Heide. In Eckertdorf sehen Sie unter anderem die Kirche bzw. das Kloster der russischen Altgläubigen, die bereits zu Zeiten des Zaren nach Ostpreußen geflüchtet sind. Genießen Sie vor allem die Fahrt durch die masurischen Wald- und Seenlandschaft zu unserem nächsten Zwischenstopp in Kruttinnen, in der wir Sie zu einem leckeren Fischessen einladen möchten. Anschließend werden wir eine Staakenbootsfahrt auf der Kruttinna, durch eine besonders reizvolle Flusslandschaft, unternehmen. Zum Abschluss unserer Fahrt erleben Sie eine masurische Bauernhochzeit mit Kutschfahrt, Spezialitätenessen und Folklore.
 
5. Tag : Heimreise
Nach einem guten Frühstück wollen wir unsere Fahrt in Richtung Heimatorte beginnen. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie das Erlebte noch einmal wirken. Wir werden unsere Heimatorte am frühen Abend erreichen.

Termine und Preise

2 Tage: Preis im DZ p.P.: p. P. 520 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 84 €
Diese Reise anfragen:

2 Tage Polen

pro Person ab 520 €