Deutschland
Die Kieler Woche mit Begleitfahrt der großen Windjammerparade

Kiel – Begleitfahrt zur Windjammerparade – Lübeck

Die Kieler Woche ist aus einer der ersten großen Segelregatten im Jahr 1882 hervorgegangen. Die Kieler Windjammerparade wurde 1972 anlässlich der Olympischen Segelwettbewerbe vor K…

Termin verfügbar

3 Tage Deutschland

pro Person ab 312 €

Die Kieler Woche ist aus einer der ersten großen Segelregatten im Jahr 1882 hervorgegangen. Die Kieler Windjammerparade wurde 1972 anlässlich der Olympischen Segelwettbewerbe vor Kiel ins Leben gerufen. Noch heute ist das Segeln in seiner ganzen Bandbreite der unumschränkte Mittelpunkt und mittlerweile das größte Sommerfest im Norden. Der kaum überschaubare Mastenwald auf der Förde und an den Kais unterstreicht das einzigartige maritime Flair zur größten Segelsportveranstaltung der Welt vor Kiel-Schilksee. Außerdem sind ca. 100 Groß- und Traditionssegler bei der Kieler Woche zu Gast in der schleswigholsteinischen Landeshauptstadt. 
Windjammer sind Großsegler, die im späten 19. Jahrhundert als Frachtschiffe eingesetzt wurden. Heute bezeichnet man auch moderne Segelschulschiffe und Kreuzfahrtsegelschiffe als Windjammer. Der Begriff stammt aus dem Englischen: „to jam the wind“ bedeutet sinngemäß „gegen den Wind pressen“. Damit verbunden ist die Vorstellung, wie die imposanten Schiffe und ihre Besatzungen Wind und Wellen, Meer und Stürme trotzen. Begleiten Sie uns – näher kann man nicht dran sein.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Hansestadt Kiel
Unsere Reise führt uns heute zunächst direkt nach Kiel. Hier erwartet uns bereits unser Stadtführer um uns mit den Sehenswürdigkeiten und der Geschichte der Stadt vertraut zu machen. Im Anschluss an die Führung verbleibt Ihnen noch ausreichend Zeit für einen kleinen privaten Bummel durch die Stadt. Am späten Nachmittag fahren wir in unser 3–Sterne Hotel, in dem wir die nächsten Nächte verbringen werden. 

2. Tag: Windjammerparade – als Begleitfahrt miterleben oder von Land ansehen
Nach dem Frühstück geht die Fahrt heute nach Kiel. Im Hafen erwartet uns bereits ein Schiff für eine ganztägige Rundfahrt. Nach einem Begrüßungsdrink geht es auf große Fahrt. Sie erleben aus nächster Nähe viele der historischen Groß – und Traditionssegler und erfahren Interessantes zu den Schiffen, ihren Eignern und ihren Reiserouten. Für Stärkung während der Fahrt sorgt ein Brunch- und Kuchenbuffet auf dem Schiff. Die Schiffe laufen in Paradeformation aus der Kieler Innenförde in die Außenförde und nehmen Kurs auf Laboe. Sie ist maritimer Höhepunkt der Kieler Woche: die große Windjammerparade. Der Traum von vielen weißen Segeln wird wieder Wirklichkeit (fakultativ). Reisegäste die eine Schifffahrt nicht vertragen, können mit dem Bus mit nach Kiel fahren und dort erfolgt an einem zentralen Platz der Ein – und Ausstieg. Gegen Abend kehren wir wieder in unser Hotel zurück.

3. Tag: Heimreise und die Hansestadt Lübeck
Unsere Reise führt uns heute zunächst in die Hansestadt Lübeck. Hier erwartet uns bereits unser Stadtführer um uns mit den Sehenswürdigkeiten und der Geschichte der Stadt vertraut zu machen. Im Anschluss an die Führung verbleibt Ihnen noch ein wenig Zeit für einen kleinen privaten Bummel. Am frühen Nachmittag fahren wir dann in Richtung unserer Heimatorte.

Termine und Preise

3 Tage: Preis p.P. im DZ: p. P. 312 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 48 €
Diese Reise anfragen:

3 Tage Deutschland

pro Person ab 312 €