Deutschland
Nordfriesische Impressionen

Glückstadt – Hallig Hooge – Hochseeinsel HELGOLAND – Friedrichstadt – Husum und Meer

Auf dieser Reise erleben Sie die nordfriesische Inselwelt hautnah. Die Halligen sind einmalig auf diesem Kontinent. Sie erleben die Halligen mit ihren Viehweiden, Bauernhöfen sowie…

Termin verfügbar

5 Tage Deutschland

pro Person 598 €

Auf dieser Reise erleben Sie die nordfriesische Inselwelt hautnah. Die Halligen sind einmalig auf diesem Kontinent. Sie erleben die Halligen mit ihren Viehweiden, Bauernhöfen sowie der spürbaren Ruhe und Gelassenheit  mitten im Wattenmeer, das 2009 in die UNESCO-Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen worden. Gemütlich schippern Sie auf die einzige deutsche Hochseeinsel, nach Helgoland,  und erleben hier ein turbulentes Leben und zollfreiem Einkauf. Erkunden Sie kleine Städte in Schleswig-Holstein bei eigenen Spaziergängen und genießen Sie das malerische Ambiente.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Karolinenkoog

Die Anreise erfolgt am frühen Morgen im bequemen Reisebus über Hamburg, Itzehoe und Heide in Richtung Karolinenkoog, nur wenige Minuten vom idyllischen Eiderhafen Tönning entfernt. In Glückstadt mit seinem malerischen Ambiente, den kleinen verträumten Gassen und dem historischen Stadtkern haben wir einen kleinen Zwischenstopp eingeplant. Erkunden Sie bei einem Spaziergang die einzige Stadt in Schleswig-Holstein, die von einem König gegründet wurde und nicht historisch gewachsen, sondern auf einem Reißbrett entworfen worden ist. Sie stellt heute ein städtebauliches Denkmal dar. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel. Aus einem der ältesten Höfe des Karolinenkoogs entwickelte sich ein beliebtes Hotel mit friesischer Gemütlichkeit, das  über ein Schwimmbad, Sauna, Whirlpool und eine Boccia-Bahn verfügt.

2. Tag: Die Hallig Hooge – die man nicht beschreiben kann sondern erleben sollte

Unser Ausflug führt uns entlang reizvoller Dörfer nach Schlüttsiel. Von hier aus starten wir zu einer einstündigen Schifffahrt durch das Wattenmeer zur Hallig Hooge, der zweitgrößten Hallig. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Hallig Galerie, die Hallig Kirche und das Sturmflutkino zu besuchen. Lassen Sie sich von der Ruhe und Gelassenheit einfangen und erleben Sie diese Einzigartigkeit. Am Nachmittag fahren wir wieder durch die schöne Landschaft Nordfrieslands zum Hotel nach Karolinenkoog zurück.

3. Tag: Rundfahrt mit „Holländerstädtchen“ und St.-Peter – Ording

Heute möchten wir mit Ihnen eine Rundfahrt entlang der Eider unternehmen. Unsere Fahrt führt uns zunächst zum Eidersperrwerk bei Tönning. Nach der Besichtigung von Deutschlands größtem Küstenschutzbauwerk fahren wir weiter in Richtung Westerhever. Der Anblick des bekannten, traumhaft auf einer Warft gelegenen Leuchtturms wird Sie begeistern. Weiter geht es nach Husum. Sie haben  freie Zeit, um die Stadt zu erkunden oder während  eines Deichspaziergangs das gesunde Nordseeklima auf sich wirken zulassen. Theodor Storm bezeichnete seine Geburtsstadt in einem Gedicht einst als „Graue Stadt am Meer“. Schnell werden Sie aber feststellen können, dass Husum bunt und lebendig, überschaubar, romantisch und weitaus schöner ist - eine charmante Nordseehafenstadt mit alten Giebelhäusern, mit weißen, gelben, roten und blauen Fassaden, die enge Straßen und kopfsteingepflasterte Gassen säumen. Am frühen Nachmittag fahren wir weiter zum kleinen Holländerstädtchen Friedrichstadt mit seinen vielen Kanälen und Grachten. Bei einer Stadtführung mit Grachtenfahrt werden Sie alles Wissenswerte über diesen wunderschönen Ort erfahren.

4. Tag: Die Hochseeinsel Helgoland

Nach dem Frühstück fahren wir mit Ihnen nach Büsum. Hier heißt es „Leinen los“ zur einzigen deutschen Hochseeinsel Helgoland. Genießen Sie während der Überfahrt die frische „Brise“ an Deck und erleben das einzigartige Ausbooten vor der Reede Helgolands. Die Insel können Sie auf einem geführten Klippenrandweg selbst erkunden oder mit der Helgoländer Bimmelbahn entspannt kennenlernen. Die Hummerbuden und Geschäfte laden zum Bummeln ein, die Restaurants bieten Ihnen „Helgoländer Knieper“ als Spezialität. Der Einkauf auf Helgoland wird Sie erfreuen, da Sie neben einem riesigen Angebot auch noch zollfrei einkaufen können. Nach diesen erlebnisreichen Stunden geht es wieder zurück nach Büsum.

5. Tag: Heimfahrt

Auf unserer heutigen Heimfahrt haben Sie noch einmal ausreichend Zeit, die Eindrücke der letzten Tage miteinander auszutauschen oder einfach nur das Erlebte noch einmal in Erinnerung zu rufen. Wir hoffen, die Fahrt hat Ihnen gefallen. Wir würden uns freuen, Sie wieder einmal an Bord eines unserer Reisebusse begrüßen zu können. Unsere Zustiegsorte erreichen wir am späten Nachmittag.

Termine und Preise

5 Tage: Preis p.P. im DZ p. P. 598 €
Diese Reise anfragen:

5 Tage Deutschland

pro Person 598 €