Deutschland
„Ohne Krimi geht die Mimi...“ Zum Krimidinner nach Fehmarn

Schöne Städte – Frische Brise – Spannende Unterhaltung

Lassen Sie uns den Winter vertreiben und uns ein frisches Lüftchen oder eine Steife Brise frischer Seeluft um die Nase wehen. Erholung, Weite, Frische - das macht Fehmarn aus. Die …

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Lassen Sie uns den Winter vertreiben und uns ein frisches Lüftchen oder eine Steife Brise frischer Seeluft um die Nase wehen. Erholung, Weite, Frische - das macht Fehmarn aus. Die Natur, das Meer und spannende Unterhaltung tragen dazu bei, dass man sich auf Fehmarn besonders wohlfühlen und erholen kann. Erleben Sie mit uns die norddeutsche Einfachheit, das maritime Flair und kleine verschlafene Orte die das Bild der Insel prägen. Besuchen Sie schöne Städte des Nordens und genießen Sie den Krimödienabend.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreisetag
Am Morgen starten wir mit Ihnen zu einem Kurzurlaub der besonderen Art auf die Insel Fehmarn. Bevor wir die Fahrt über die 963 m lange Fehmarnbrücke –von den Einheimischen auch liebevoll „Kleiderbügel“ genannt- genießen und einen ersten Blick über die Ostsee schweifen lassen können, werden wir in Kiel einen kleinen Zwischenstopp einlegen. Hier werden wir von unserem Stadtführer bereits erwartet. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel. Das 3-Sterne Hotel in Burgtiefe – Südstrand erreichen wir dann nach einer kurzen Fahrt auf der Insel. Nach dem Einchecken im Hotel oder nach dem Abendbrot können Sie noch einen kleinen Bummel unternehmen.

2. Tag: Inselrundfahrt und Krimödien-Festabend
Heute wollen wir mit Ihnen eine geführte Inselrundfahrt unternehmen, auf der Sie die Insel mit Ihrer Geschichte und den Sehenswürdigkeiten näher kennenlernen können und überrascht sein werden wie viele schöne Dörfer und idyllische Fleckchen es auf Fehmarn zu entdecken gibt. Der Besuch einer typischen Fischräucherei bietet Ihnen die Möglichkeit zur Vorauswahl von frisch geräuchertem Fisch, den Sie am Abreisetag vielleicht mitnehmen möchten. In Burg haben Sie die Möglichkeit in den kleinen Läden zu bummeln, in den Kaffees zu verweilen oder den Ort eigenständig weiter zu erkunden. Am Abend erwartet Sie ein Dinner mit 4 Gängen im Rahmen des Theaterabends. Erleben Sie einen Krimödien-Festabend unter dem Motto „Ohne Krimi geht die Mimi….“. Wir wünschen Ihnen spannende Unterhaltung und vor allem viel Spaß.

3. Tag: Lübeck
Leider geht unsere kleine Reise heute bereits wieder zu Ende und wir verlassen nach einem guten Frühstück unser Hotel in Richtung Heimat. Sie haben die Möglichkeit frisch geräucherten Fisch zu erwerben, bevor wir die Insel über den Fehmarnsund verlassen werden. Einen kleinen Zwischenstopp haben wir noch in der Schinkenräucherei Braasch für Sie eingeplant. Seit mehr als 330 Jahren gibt es Katenschinken und Wurstwaren aus Harmsdorf in Ostholstein. Lassen Sie sich überraschen. In der Hansestadt Lübeck werden wir noch zu einem kleinen Stadtspaziergang erwartet. Nach einem kleinen Aufenthalt setzen wir dann unsere Fahrt in Richtung Zustiegsorte fort.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@schlaube-tours.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.