Deutschland
Prosit Neujahr auf der Insel Usedom

Gemütlichkeit und interessante Erkundungen

Wer unberührte Natur sucht, lauschige Winkel und idyllische Fleckchen liebt, der findet auf der Insel Usedom sein Urlaubsziel. Weite Strände, Steilküsten, dichte Rotbuchen- u. Misc…

Termin verfügbar

6 Tage Deutschland

pro Person ab 623 €

Wer unberührte Natur sucht, lauschige Winkel und idyllische Fleckchen liebt, der findet auf der Insel Usedom sein Urlaubsziel. Weite Strände, Steilküsten, dichte Rotbuchen- u. Mischwälder prägen die 445 km2 große Ostseeinsel, die durch den Peenestrom und das Oderhaff vom Festland getrennt wird. Wir wohnen im 3-Sterne Hotel Wikinger in Zempin, nur wenige Meter von der Ostsee entfernt. Zempin, eins der vier Bernsteinbäder, ist das kleinste Seebad der Insel. Unser Hotel, von herrlichem Wald umgeben, bietet Ruhe und Erholung zu jeder Jahreszeit.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Neubrandenburg
Auf unserer Anreise legen wir in Neubrandenburg einen kleinen Stopp ein. Die Stadt der vier Tore, unweit vom Tollensesee gelegen, ist u.a. für Europas besterhaltene Stadtbefestigung der Backsteingotik bekannt. Mächtige, ungewöhnlich reich geschmückte Stadttore erinnern an die Glanzzeiten der einstigen Handelsstadt. Nach diesem Aufenthalt fahren wir weiter zu unserem Hotel nach Zempin.

2. Tag: Große Inselrundfahrt
Eine Inselrundfahrt präsentiert Ihnen heute Geschichte und Sehenswertes der schönen Ostseeinsel. Zuerst besuchen wir das Historisch-Technische Museum Peenemünde, einstige Heeresversuchsanstalt und Erprobungsstelle der Luftwaffe. Die ganz andere, glanzvollere Seite Usedoms, zeigt uns der Besuch der Kaiserbäder. Schmucke Balkone, kleiner Erker und Türmchen, verspielte Balustraden und  verschnörkelte Zierelemente prägen die Fassaden der prunkvollen Villen im Stil der wilhelminischen Bäderarchitektur. Natur pur und viel frische Luft runden diesen interessanten Tagesausflug ab.

3. Tag: Stettin
Stettin, die Hauptstadt Westpommerns, liegt an der Mündung der Oder ins Stettiner Haff. Die Hansestadt besitzt einen der größten Seehäfen des Ostseeraumes. Wir besuchen mit Ihnen die Altstadt und laden zu einer Rundfahrt bzw. einem kleinen Stadtrundgang ein, der Ihnen das alte und neue Stettin auf besondere Weise nahe bringen wird.

4. Tag: Greifswald und Silvesterparty
Am Vormittag des Silvestertages statten wir der Universitäts- und Hansestadt Greifswald einen Besuch ab. Bei einem geführten Spaziergang lernen Sie den in Norddeutschland in Größe und Gestalt einzigartigen Marktplatz, das schmucke Rathaus u.a. mittelalterliche Bürgerhäuser kennen. Anschließend genießen Sie noch etwas Freizeit, bevor wir uns wieder zu unserem Hotel begeben. Der Nachmittag dient der Erholung und Vorbereitung auf eine zünftige Silvesterparty mit einem leckeren Silvestermenü, dem späteren Mitternachtsimbiss und viel Musik, die für Tanz und lustige Stimmung sorgen wird. Auch unser traditionelles Bleigießen darf an diesem letzten Abend des Jahres nicht fehlen!

5. Tag: Entspannter Jahresbeginn und Fahrt in Blaue
Am Neujahrstag werden alle Langschläfer mit einem Neujahrsbrunch verwöhnt. Später laden wir Sie, liebe Gäste, zu unserer traditionellen Fahrt ins Blaue ein! Mehr wird heute noch nicht verraten!

6. Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen an der schönen, vielleicht sogar winterlich verschneiten Ostsee heißt es nun Abschied nehmen. Wir fahren nach Hause und hoffen, Sie werden später gern an diesen schwungvollen Start ins Jahr 2020 zurückdenken!

Termine und Preise

6 Tage: Preis im DZ p.P: p. P. 623 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 75 €
Diese Reise anfragen:

6 Tage Deutschland

pro Person ab 623 €