Deutschland
Rundfahrt an Rhein und Mosel

Geysir Andernach – Blumenkorso Bad Ems – Moselrundfahrt – Koblenz…

Auf dem vielleicht schönsten Abschnitt der Mosel zwischen Bernkastel – Kues und Cochem windet sich diese durch ein enges Tal, das von Weinreben und Burgen gleichermaßen vereinnahmt…

Termin verfügbar

5 Tage Deutschland

pro Person ab 612 €

Auf dem vielleicht schönsten Abschnitt der Mosel zwischen Bernkastel – Kues und Cochem windet sich diese durch ein enges Tal, das von Weinreben und Burgen gleichermaßen vereinnahmt wird. Mit seinen 9000 Hektar Weinbaufläche ist die Moselregion bei Weitem nicht das größte Weinanbaugebiet Deutschlands. Dafür aber das älteste – und durch seine Steillagen mit über 30 Prozent Steigung weltberühmt. Wir unternehmen auch einen Ausflug zum einzigen Kaltwasser – Geysir. In der Altstadt von Kastellaun, einem Kleinod im Hunsrück liegt unser Hotel.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in die Moselregion
In den frühen Morgenstunden beginnt unsere Fahrt an die Mosel. Wir fahren direkt zu unserem 3-Sterne Hotel „Zum Rehberg“ in Kasttellaun. Das Hotel liegt in unmittelbarer See- und Waldnähe und verwöhnt seine Gäste gleichermaßen mit Erholung und Entspannung. Die Burgstadt Kastellaun bietet einen spannenden Mix aus Tradition und Moderne. Schiefer, Bruchstein und Fachwerk prägen das Altstadtbild und mitten im Stadtkern erhebt sich auf steilem Fels die mittelalterliche Burgruine. Hier werden wir bereits erwartet – natürlich mit einem Gläschen Moselwein. Durch die zentrale Lage bietet sich noch ein kleiner Spaziergang nach dem Abendessen an.

2. Tag: Rundfahrt entlang der Mosel
Unser heutiger Ausflug führt uns zuerst in das reizende Moselstädtchen Bernkastel mit seinen einmaligen Fachwerkhäusern rund um den Marktplatz. Unsere regionale Reiseleitung wird uns auf der heutigen Fahrt begleiten und uns die Region und Ihre Geschichte näher bringen. Wir möchten Sie auch auf eine kleine Schifffahrt einladen, die uns vorbei an typischen Moseldörfern – verbunden mit einer Schleusenfahrt – in die Jugendstilstadt Traben-Trarbach führt. Die Doppel­stadt liegt eingebettet in eine einzigartige Weinlandschaft und gehörte bis in das 20. Jahrhundert zu den bedeutendsten Weinhandelsmetropolen nach Bordeaux. Den vielleicht schönsten Blick auf das Moseltal können Sie bei unserer Weiterfahrt erhaschen. Der Ort Starkenburg liegt 250 m über dem Moseltal auf einem Höhenzug und bietet diesen Ausblick. In dem reizvollen Moselort Cochem empfehlen wir einen Bummel durch die historische Altstadt mit den alten Giebelhäusern und den engen Gassen, besichtigen Sie den Marktplatz mit dem Martinsbrunnen und das im Barockstil erbaute Rathaus. Auf dem Burgberg mitten in der Stadt thront majestätisch die Reichsburg Cochem. Egal aus welcher Richtung man sich der Stadt nähert, es grüßt die Burg. Aber was wäre eine Moselreise ohne Weinverkostung? Mit einem Besuch bei einem Winzer und einem Grillabend mit einer frühherbstlichen Weinprobe lassen wir den Tag stilecht ausklingen.

3. Tag: Geysir Andernach und Koblenz
Heute möchten wir mit Ihnen zum höchsten Kaltwassergeysir der Erde nach Andernach fahren. Etwa alle zwei Stunden steigt eine beeindruckende Wasserfontäne bis zu 60 Meter hoch in den Himmel, angetrieben durch vulkanisches Kohlenstoffdioxid. Besuchen Sie mit uns die einzigartige Ausstellung und vielleicht auch den Ausbruch des Geysirs. Wir fahren nun weiter in Richtung Koblenz. Genießen Sie den imposanten Eindruck am „Deutschen Eck“, dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel und lassen Sie sich von unserem Stadtführer die Geschichte und die Gegenwart dieser schönen Stadt näher bringen. Während einer Schifffahrt sehen Sie die Stadt einmal aus einer anderen Perspektive. Sie haben anschließend noch ausreichend Freizeit für eigene Unternehmungen, genießen Sie eine Tasse Kaffee in einem der vielen gemütlichen Cafés oder machen Sie eine Fahrt mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitenstein mit einem herrlichen Ausblick. Am Nachmittag fahren wir in unser Hotel zurück.

4. Tag: Blumenkorso in Bad Ems
Am heutigen Tag möchten wir mit Ihnen nach Bad Ems fahren. Dort findet jährlich am letzten Augustwochenende ein Event der besonderen Art statt. Seit mehr als 40 Jahren rollt eine Blütenkarawane, mit rund 1,5 Millionen Blumen auf bis zu 30 Motivwagen durch die Kurstadt und begeistert zehntausende Besucher. Ergänzt werden die Motivwagen von einer bunten Mischung aus internationalen und nationalen Musikkapellen, Showbands und Majonetten. Dieses Ereignis sollten Sie einmal gesehen haben.

5. Tag: Heimreise
Nach einem entspannten Frühstück nehmen wir Abschied von der schönen Hunsrückregion. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie das Erlebte noch einmal auf sich wirken. Gegen Abend erreichen wir unsere Zustiegsorte.

Termine und Preise

5 Tage: Doppelzimmer p. P. 612 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 96 €
Diese Reise anfragen:

5 Tage Deutschland

pro Person ab 612 €