Deutschland
Silvesterparty in der Heide

Gemütlichkeit und interessante Erkundungen in Niedersachsen

Unsere Silvesterfahrt führt uns in die Lüneburger Heide. Lernen Sie einige der  schönsten Städte der Region bei geführten Besichtigungen näher kennen, bummeln Sie durch die Geschäf…

Termin verfügbar

4 Tage Deutschland

pro Person ab 593 €

Unsere Silvesterfahrt führt uns in die Lüneburger Heide. Lernen Sie einige der  schönsten Städte der Region bei geführten Besichtigungen näher kennen, bummeln Sie durch die Geschäfte oder genießen sie einen heißen Kaffee. Feiern Sie mit uns eine große Silvesterparty mit Galabuffet, Live–Musik und ausgewählten freien Getränken. Nutzen Sie Annehmlichkeiten des Hotels mit Schwimmbad, Dampfbad oder Sauna und stimmen Sie sich entspannt auf den Jahreswechsel ein. Es ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Das 4-Sterne-Michel & Friends Hotel Lüneburger Heide befindet sich am Südrand der Lüneburger Heide in Hodenhagen im Städtedreieck Hamburg – Bremen – Hannover. Die Zimmer sind ausgestattet mit Du/Bad/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Safe sowie Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee/Tee.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Hannover
Auf unserer Anreise legen wir einen kleinen Zwischenstopp in Hannover ein. Ob gotische Hansestadt, einstige königliche Residenz oder moderne Landeshauptstadt – die wechselvolle Geschichte prägt Hannovers Stadtbild und macht es zu einem Ort, in dem es viel zu entdecken gibt: das Neue Rathaus und die malerische Altstadt sind nur einige Highlights. Wandeln Sie durch die verschiedenen Epochen der Zeitgeschichte, erleben Sie die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten rund um das Leineschloss und entdecken Sie die zahlreichen malerischen Winkel mit mittelalterlichen Fachwerkhäusern in der Altstadt. Nach diesem Aufenthalt fahren wir weiter zu unserem Hotel nach Hodenhagen. Bei einer abendlichen Fackelwanderung mit Glühweinstopp können Sie sich auf die winterlichen Tage über den Jahreswechsel so richtig einstimmen und den Abend ausklingen lassen.

2. Tag: Lüneburg & Uelzen
Erfahren Sie bei unserem geführten Stadtrundgang mehr über die 1050 Jahre alten Salzstadt Lüneburg, eine der faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Die wunderschöne Backsteingotik und ein einmalig geschlossenes mittelalterliches Stadtbild werden auch Sie begeistern. Das wichtigste Gut der Hansestadt war das Salz. Durch den Handel mit dem damals kostbaren „Weißen Gold“ kam die sie zu Reichtum und Ansehen. Anschließend werden wir über Uelzen zu unserem Hotel zurückfahren. Ein großer Anziehungspunkt in der Heide-Stadt Uelzen ist der märchenhaft schöne Hundertwasser-Bahnhof. Nach den Plänen von Friedensreich Hundertwasser wurde das einst marode Gebäude umgestaltet und verbindet heute Kunst, Ökologie und Funktion. Am Abend erwartet Sie ein großes Galabuffet und zur Silvesterparty sind ausgewählte Getränke inclusive. Mit Live–Musik und Guter Laune wollen wir das alte Jahr verabschieden und das Neue Jahr schwungvoll beginnen.

3. Tag: Ausflug nach Celle
Nach einem entspannten Katerfrühstück möchten wir mit Ihnen heute einen kleinen Ausflug unternehmen. Unser Ziel ist die Stadt Celle. Celle lockt mit dem größten Fachwerkensemble Europas. Erleben Sie auch das älteste, größte und zugleich schönste Welfenschloss Deutschlands. Bei einer Führung durch das Residenzmuseum im Celler Schloss können Sie in Räumlichkeiten, Küche und Kapelle schauen. Sollte das wunderbare Theater nicht anderweitig genutzt werden, ist es auch Teil des Rundgangs. Ein individueller Besuch der Celler Altstadt beschließt den Aufenthalt. Bei einem erfrischenden Kaffee und einem Stück Torte wollen wir den Ausflug dann ausklingen lassen.

4. Tag: Braunschweig und Heimreise
Auf unserer Heimreise möchten wir noch einen kleinen Zwischenstopp  in Braunschweig einlegen. Die etwa 1000 Jahre alte „Löwenstadt“ verdankt ihren Beinamen Heinrich dem Löwen, der sie einst zu seiner Residenz ausbaute. Auf dem Burgplatz befand sich bereits im 9. Jahrhundert eine Burg. Im 12. Jahrhundert errichtete Herzog Heinrich der Löwe hier die ursprüngliche Burg Dankwarderode, die Stiftskirche St. Blasii, den heutigen Dom und den Burglöwen. In der Innenstadt gibt es den historischen Altstadtmarkt mit Gewandhaus, Altstadtrathaus, Martinikirche und Marienbrunnen zu entdecken. Bei einem kleinen geführten Stadtspaziergag werden Sie mehr über die Stadt erfahren. Nach etwas freier Zeit für eigene Unternehmungen werden wir unsere Fahrt in Richtung Heimat fortsetzen.

Termine und Preise

4 Tage: Preis im DZ p.P.: p. P. 593 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 75 €
Diese Reise anfragen:

4 Tage Deutschland

pro Person ab 593 €