Österreich
Rundfahrt durchs Berchtesgadener und Salzburger Land

Salzburg – Berchtesgaden – Großglockner – Königsee – und einiges mehr

Die traumhafte Landschaft und die überwältigende Natur machen das Berchtesgadener  und  Salzburger Land zu einem beliebten Urlaubsziel. Sie lernen u.a. die schönsten Ausflugsziele …

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Die traumhafte Landschaft und die überwältigende Natur machen das Berchtesgadener  und  Salzburger Land zu einem beliebten Urlaubsziel. Sie lernen u.a. die schönsten Ausflugsziele der Umgebung, die Mozartstadt Salzburg und Berchtesgaden, den Königssee mit der malerischen Insel St. Bartholomä ,den berühmten Großglockner – den höchsten Berg Österreichs – kennen und können einige Spezialitäten der Region genießen.

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen im Saalachtal

Am späten Nachmittag erreichen wir unser 3-Sterne-Landhotel in Unken im Saalachtal. Es bietet in einer der schönsten Lagen des Salzburger Landes den idealen Rahmen für einen erlebnisreichen Erholungsurlaub. Sie wohnen in liebevoll eingerichteten, geräumigen Zimmern, ausgestattet mit DU/WC, Balkon und SAT-TV. Direkt „vor der Haustür“ erstreckt sich das Berchtesgadener Land.

2. Tag: Die Mozartstadt Salzburg

Nach einem stärkenden Frühstück möchten wir heute mit Ihnen die Mozartstadt Salzburg erkunden. Man sagt, sie sei eine der schönsten Städte der Welt. Lassen Sie sich verzaubern von imposanten Plätzen u. Gärten, den barocken Türmen u. Kuppeln, den schmalen Gassen und der mächtigen Festung Hohensalzburg – umgeben vom atemberaubenden Alpenpanorama. Nach einem kurzweiligen Altstadtrundgang mit unserem örtlichen Gästeführer bleibt Ihnen noch genug Zeit zum Flanieren. Am Nachmittag fahren wir wieder in Richtung Hotel.

3. Tag: Großglockner Hochalpenstraße

Die berühmteste Alpenstraße führt uns zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798 m). Er liegt mit seinem Gletscher, der Pasterze, direkt im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern und zählt zu den höchsten Gipfeln der Ostalpen – „Ihn umstrahlt das Fluidum einer ungewöhnlichen Persönlichkeit. Wer in seinen Bannkreis gerät, wird davon erfasst.“ Auf der 48 km langen Hochalpenstraße mit 36 Kehren erwartet Sie bei einem Höhenanstieg bis auf 2.504 m ein unvergessliches Natur- und Fahrerlebnis. Wir durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis bis zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe! Auf der Rückfahrt ist noch eine Bummelpause in Zell am See geplant.

4. Tag: Reit im Winkel, Ruhpolding & Wilder Käser

Heute sind wir dem großen und dem kleinen Stinker auf der Spur! Unsere Rundfahrt führt uns vorbei am Weitsee - malerisch und direkt an der Deutschen Alpenstraße gelegen – über Ruhpolding nach Reit im Winkel. Hier haben Sie die Möglichkeit, dem „Kuhstall“ von Maria Hellwig einen Besuch abzustatten. Weiter geht die Fahrt ins Tiroler Land mit Stopp am Wilden Käser. Ja, Sie lesen richtig! Erfahren Sie mehr über die Herstellung des großen und kleinen Stinkers in einer Tiroler Schaukäserei und probieren Sie Ihn. Überreden Sie den Busfahrer, dass er Ihren Käse im Bus kühl lagert. Weiter geht die Fahrt auf die Griesner Alm, welche malerisch zu Füßen des Wilden Kaisers liegt. Von der Sonnenterrasse des 1.024 m hoch gelegenen Alpengasthauses haben Sie einen fantastischen Blick auf das imposante Bergmassiv. Wer spazieren gehen möchte, hat auch dazu die Gelegenheit.

5. Tag: Berchtesgadener Land

Der Königssee im Nationalpark Berchtesgaden ist heute unser erstes Ziel. Mit dem Schiff geht die Fahrt auf die bekannte Halbinsel St. Bartholomä mit der gleichnamigen Wallfahrtskirche. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Spaziergang oder zur Einkehr in die Gaststätte. Anschließend fahren wir nach Berchtesgaden. Nach einem kleinen Stadtbummel erwartet uns die ca. 1.600 m hohe Rossfeld-Panoramastraße, höchstgelegene Höhenstraße Deutschlands. Sie bietet unvergessliche Ausblicke auf den Hohen Göll, ins Salzburger u. Berchtesgadener Land bis hin zur Steiermark. Bevor dieser vielseitige Tagesausflug wieder Richtung Hotel geht, entführen wir Sie noch in die Enzianbrennerei Gassl, hier können Sie im Rahmen einer Führung auch ein Gläschen probieren.

6. Tag: Servus Berchtesgadener Land

Auf unserer Heimfahrt haben Sie noch einmal ausreichend Zeit, die Eindrücke der letzten Tage miteinander auszutauschen oder einfach nur das Erlebte noch einmal in Erinnerung zu rufen. Wir hoffen, die Fahrt hat Ihnen gefallen und würden uns freuen, Sie wieder einmal an Bord eines unserer Reisebusse begrüßen zu können. Unsere Zustiegsorte erreichen wir am frühen Abend.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@schlaube-tours.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.